Pädagogische Begleitung

von Bufdis und FSJ´lern

Einzigartige Menschen engagieren sich in Ihrer Einrichtung als FSJ´ler oder Bufdis?


Sie können sich aber nicht um die persönliche und pädagogische Begleitung kümmern, wollen aber, dass dies in guten Händen ist?  Dann lassen Sie uns miteinander sprechen, damit diese Tage für alle Beteiligten ein Gewinn werden. 

Für junge Leute

ist diese Zeit neben dem Sammeln von Berufserfahrung oft eine Zeit der Suche und Orientierung. Gern gestalte ich die vorgeschriebenen Fortbildungstage nach Interessenlage der Teilnehmer mit dem Focus auf die eigene Persönlichkeit. So können Sie als Einsatzstelle Ihren Freiwilligen etwas Nachhaltiges mit auf den weiteren Lebensweg geben. Wenn gewünscht verbinden ich diese Einheiten auch mit Ausflügen, Aktionen und erlebnispädagogischen Elementen. 

 

Themenauswahl:

  • Entdecken von Stärken, Fähigkeiten und Talenten
  • Meine Persönlichkeit, mein Kapital
  • Was ne Type - Mein Persönlichkeitsprofil mit Stärken und Wachstumspotentialen entdecken
  • Ich krieg ne Krise  - und dann bewältige ich sie
  • Streiten - aber richtig
  • Digital vernetzt - aber wie gestalte ich meine Beziehungen 
  • Insta, Facebook, WhatsApp und Co. - Haben sie dich oder hast du sie?
  • Da will ich hin - Auf dem Weg mit lohnenden Lebenszielen
  • Das macht doch alles (k)einen Sinn - wofür es sich zu Leben lohnt
  • ... (Wunschthemen der Teilnehmer)

Für die erfahrenen Semester

geht es dann mehr darum Lebenserfahrung weiterzugeben als Berufserfahrung zu sammeln. Ältere freiwillige zeigen mit ihrem Einsatz ja schon, dass sie sich mehr vom Lebensabend wünschen als nur Mallorcas Sonne zu genießen. Im Einsatz für andere Menschen erfahren sie Befriedigung und Sinn. Vielleicht wollen sie aber auch nur der Einsamkeit vorbeugen. Auch hier sollen die Fortbildungstage nachhaltig und hilfreich sein. Gemeinsame Konzertbesuche oder andere kulturelle Angebote können hier ebenso mit spezifischen Themen verbunden werden. 

 

Themenauswahl:

  • Ich versteh´die Welt nicht mehr - Warum die Jugend anders Tickt und was wir von ihr lernen können. 
  • Oma, schreib mir mal ne WhatApp - Mein persönlicher Einstieg ins digitale Zeitalter - Besser spät als nie.
  • Deutsche Leitkultur?! Warum ich wurde wie ich bin.
  • Andere Kulturen verstehen lernen.
  • Seelische Entgiftungskur - Warum wir ohne Vergebung zugrunde gehen.
  • ... (Wunschthemen der Teilnehmer)